Projektleiter/Berater mit Expertise in Informationssicherheit (80-100%), (a)

Jobbeschreibung

Du bist ein ICT-Sicherheits-Experte und Teamplayer mit ausgeprägten Problemlösefähigkeiten, aktiven Zuhörerqualitäten und Freude an der Interaktion mit unterschiedlichsten Menschen und Stakeholdern? Du hast ein “Growth-Mindset”: bist offen, neugierig und möchtest dich fachlich wie auch persönlich entwickeln? Und: Du hast Lust dich in einer geführten Selbstorganisation mit vielen Freiheitsgraden und einem dynamischen Team einzubringen? Dann lerne uns kennen. 


Komm an Bord 

Die CSP ist ausgezeichnet von «Great Place To Work®» und operiert seit 1998 als erfolgreiches Beratungs- und Projektleitungsunternehmen am Markt. Wir sind Experten in Digitaler Transformation und Organisationsentwicklung und bedienen die Kernbranchen Gesundheitswesen, Öffentliche Verwaltung, Energie und Sicherheit.

Unsere Vision «Wir machen Kunden besser», motiviert uns, für unser Klientel innovative und nutzenstiftende Lösungen zu schaffen.

Wir sind mit unserer vielfältigen Kundenbasis stetig gewachsen. Heute sind wir an den Standorten St. Gallen, Bern, Zürich und Basel vertreten. Und: Das Abenteuer geht weiter - mit Weitsicht ebnen wir den Weg für die Zukunft und schaffen Chancen!

Informationssicherheit ist einer unseren Themenschwerpunkte, welchen wir wegen der grossen Marktnachfrage weiter ausbauen möchten. Bring dich in unser Team von ausgewiesenen Security-Experten ein!
Unsere Stärken und Kompetenz: #Security-Awareness #Technologie #Security-Management #CISO 


Deine Mission

  • Als Professional im Themenfeld ICT-Sicherheit & Technologie identifizierst und bewertest du im Rahmen von Kundenprojekten Sicherheitsrisiken, entwickelst ICT-Sicherheitsstrategien oder schlägst Sicherheitsmassnahmen vor und setzt diese um.
  • Deine Tätigkeitsschwerpunkte sind konzeptionell, strategisch, beratend wie auch operativ und umfassen unterschiedliche Projekte und Mandate wie CISO ad interim, Security-Architekturen, Awareness-Kampagnen, Security-Assessments, ISDS-Konzepte, Risikoanalysen, BCM usw.
  • Du arbeitest qualitätsbewusst wie auch kunden- und erfolgsorientiert in abwechslungsreichen Projekten und findest Lösungen für progressive, zukunftsorientierte Fragestellungen.
  • Du gestaltest den weiteren Auf- und Ausbau des Angebotes der CSP im Bereich der Informationssicherheit aktiv mit.
  • Du bildest dich laufend weiter und unterstützt andere und damit die «lernende Organisation».


Wir bieten dir 

  • Wir sind eine geführte Selbstorganisation. Du spürst dies unmittelbar in deinem Alltag durch Freiheitsgrade. So teilst du deine Zeit selbstständig ein, übernimmst Verantwortung und hast Raum, ganz du selbst zu sein.
  • Charakteristisch für uns ist das Zusammenarbeiten in Netzwerken und agilen Teams wie auch der Verzicht auf eine Hierarchie, unser «way of working» sind kurze Reaktionszeiten und rasche Entscheidungsfindungsprozesse.
  • Diversity bedeutet für uns ein ganzes Bouquet an Persönlichkeiten, Mindsets, Skills, Qualifikationen, Erfahrungen und Träumen im Team zu haben. Uns alle verbindet, dass wir gemeinsam und aktiv die Zukunft gestalten.
  • Du wirst dich entwickeln und täglich fachlich wie auch persönlich «wachsen», weiterführend unterstützen wir dich mit individuellen Weiterbildungsangeboten. 
  • Dich erwartet eine inspirierende Arbeitsumgebung mit Zugang zu einem stets gut gefüllten Kühlschrank.
  • Du hast die Flexibilität, deine Arbeitsleistung dort zu erbringen, wo es für dich passt; also in einer Homebase in St. Gallen, Bern, Zürich oder Basel, beim Kunden oder im Homeoffice/Hybrid.


Die CSP sieht sich als progressive und faire Arbeitgeberin, welche auf Diversität, Inklusion und Gleichstellung setzt.

Gestalte die Entwicklung unserer Kunden und jene der CSP bedeutend mit. 

Besuch uns auf unserer Homepage www.csp-ag.ch oder folge uns auf LinkedIn. Bei Fragen ist Peter Flütsch (Direktwahl +41 71 508 09 72 oder peter.fluetsch@csp-ag.ch) gerne für dich da. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Stellenanforderungen

  • Studium Fachhochschule oder Universität  in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder adäquate Aus- und Weiterbildung (bspw. Betriebswirtschafter HF, MAS Informationssicherheit)
  • Mehrjährige ausgewiesene Erfahrung im Themenfeld Technologie & Informationssicherheit. 
  • Zertifikate/Weiterbildungen – bspw. CISM, CISSP, ISO 27001 Lead Auditor– von Vorteil